Patenschaften


Menschen,

die einen dazu bringen können zu lächeln,

obwohl ihnen nicht zum Lachen zumute ist,

sind die,

die das Leben schöner machen.


Kinderpatenschaft


Aufgrund des verstärkten Kindermissbrauchs im Netz, veröffentlichen wir hier keine Kinderfotos bzw. nur unkenntlich gemachte Fotos!

 

Wenn ihr mehr über die hilfsbedürftigen Kinder, deren Umstände und ihre Geschichten erfahren wollt, dann meldet euch bitte direkt bei uns per E-Mail (foerderverein@lia.support).

 

Vielen Dank für euer Verständnis -  die Sicherheit und der Schutz der Kinder steht immer im Vordergrund.

Patenurkunde

Solltet ihr euch für eine Kinderpatenschaft entscheiden, bekommt ihr natürlich eine Patenurkunde mit dem Foto und dem Geburtsdatum sowie weitere Informationen eures Patenkindes.

 

Wann immer wir neue Informationen über das jeweilige Kind von den Verantwortlichen vor Ort bekommen, leiten wir diese selbstverständlich an euch weiter.


Projekt-Patenschaft


Ab Januar 2023 wollen wir die Projekte unsere LIA-Partnerinnen im südlichen Afrika noch verstärkter unterstützen.

 

In den letzten Jahren hat sich herauskristallisiert, wie engagiert die Powerfrauen und erfolgreich ihre Arbeit  vor Ort ist - sofern sie die nötigen finanziellen Mittel bekommen.

Ob Lebensmittel für die Suppenküchen, Hygieneartikel, Schulutensilien, Baby- und Kinderbekleidung, Spielsachen - je nach Projekt sind wirklich immer Spenden willkommen, damit diese Projekte kontinuierlich weitergeführt werden können.

Inzwischen ist der Name LIA vor Ort ein Begriff verbunden mit Hoffnung, und der Zulauf der Bedürftigen wird immer größer.

Wir können uns nur zu gut vorstellen, wie es schmerzt, wenn die LIA-Partnerinnen die Menschen zurückweisen müssen, weil sie keine Lebensmittel oder andere Hilfsgüter mehr verteilen können.

Das wollen wir sehr gerne ändern und verbessern...

 

In unsere Jahreshauptversammlung Anfang Dezember haben wir beschlossen, unsere Kinder-Patenschaften auf Projekt-Patenschaften zu erweitern.

Wir suchen ab sofort Paten für die Projekte

  • "Suppenküche Katutura"
  • "Redemption Kindergarden"
  • "Teen Club"
  • "Day Care Center"

Ob als Einzelpate, als Familie, als Freundes- oder Kollegenkreis, als Firma oder, oder, oder - alles ist möglich und umzusetzen.

 

Wir sind über jede Unterstützung unsere Projekte sehr, sehr dankbar.

Wenn euch ein Projekt interessiert und/oder ihr ein Projekt finanziell unterstützen möchtet, kontaktiert uns bitte.

Ihr bekommt dann weitere Informationen und die entsprechenden Unterlagen der entsprechenden Patenschaft zugeschickt.


Sachpatenschaft


Materielle Sachspenden

Nicht nur finanzielle Sachspenden sind möglich - auch

  • neue bzw. gut erhaltene Baby- und Kinderkleidung,
  • Hygieneartikel,
  • Spiel-/Malsachen,
  • Wolldecken,
  • Spieldecken,
  • Wolle und Wollreste,
  • etc.

werden immer benötigt und dankend angenommen.


Sachspenden in Form von Materialien werden von uns gesammelt.

Wenn ihr selbst keinen Platz mehr im Koffer finden solltet, nehmen wir gerne eure Sachspenden entgegen.

Wir haben einen sicheren Transportweg nach Namibia, der von vielen Einrichtungen in Deutschland genutzt wird.

 

Habt ihr auch Sachspenden und wollt diese unseren Projekten zukommen lassen?

Dann schreibt uns bitte eine E-Mail (foerderverein@lia.support).