Aletha sucht Paten


Mitte August wurden wir über Folgendes informiert:

 

Eine engagierte Hostelschwester, selber alleinerziehende Mama, versorgt und kümmert sich auch noch um ihre jüngere Schwester Aletha.

 

Zurzeit ist Aletha noch in Klasse 7 - muss das Hostel aber im Dezember 2021 verlassen. Für die weiterführende Schule muss sie das Hostel wechseln.

 

Aletha möchte sehr gerne die Secondary School besuchen.

 

Trotz geregeltem Einkommen der Schwester können die anstehenden Hostel- und Schulgebühren nicht bezahlt werden.

 

Diese große Bildungschance können wir dem jungen Mädchen nur geben, wenn wir einen Sponsor oder Paten finden.

 

 

Bitte fasst euch ein Herz und werdet Pate von der liebenswerten, fleißigen Aletha.

 

Weiter Informationen zu Aletha und ihren "Lebensumständen" könnt ihr jederzeit bei uns erfragen.

Kontaktiert uns oder schickt uns eine E-Mail an foerderverein@lia.support mit dem Betreff

"Patenschaft Aletha".